Feuerwiderstandsprüfungen

Alle Feuerwiderstandsprüfungen werden gemäß bauaufsichtlicher Anforderung an den Brandschutz nach der Klassifizierung DIN 4102 und EN 1363 geprüft.

Leistungen:
- Zulassungsprüfungen in Zusammenarbeit mit akkreditierten Prüfinstituten
- Prüfungen für Gutachten
- Entwicklungsprüfungen

Sonderprüfungen oder Prüfungen nach weiteren Normen auf Anfrage.


Bauteile aller Arten wie z. B. Wände, Decken, Türen, Abschottungen, Verglasungen, Schränke, Brandschutzklappen, Fassaden, etc. werden auf
ihr
Brandverhalten und den Feuerwiderstand untersucht. Um das Brandverhalten genau untersuchen zu können, werden bei jeder laufenden Prüfung Filmaufnahmen vor dem Ofen und in dem Ofen angefertigt. Die Erstellung der Prüfdokumentation erfolgt über das Prüf- und Technikzentrum. Der Prüfbericht, welcher als Grundlage für ein Zulassungsverfahren dient, wird durch akkreditierte Prüfinstitute erstellt.